Herzlich willkommen! Huānyíng guānglín!

„Über sich selbst hinaus wachsen“. Xiu Lian bezeichnet einen Arbeitsprozess der Verfeinerung, einen Weg der Praxis und der Spirituellen Entwicklung. Die Selbstkultivierung ist eng verbunden mit dem Entdecken und Trainieren der eigenen Kräfte, sowie der Kultivierung des Herzens.

 

» weiter lesen

 

Nächste Seminar-Termine

24.06 - 26.06 Krefeld

"Anfängerkurs"
Details & Anmeldung: Ildiko Lohmann-Junger
E-Mail: » info@praxis-junger.de

 

02.07 - 03.07 Frankfurt

"Klar im Geist"
Details & Anmeldung: Frankfurter Ring
E-Mail: » info@frankfurter-ring.de

 

05.07 - 12.07 München

"Das Diamantsutra"
Details & Anmeldung: Qi-Gong Zentrum München

E-Mail: » qigong-zentrum-muc@gmx.li

 

» weitere Seminar-Termine

Ausbildung zum Dozenten ab 2016

14.07 - 20.07  Einführungsseminar

Die Ausbildung geht über 3,5 Jahre und setzt sich aus 12 Seminaren plus 1 Einführungsseminar zusammen, die aufeinander
aufbauen und daher nur als gesamt Veranstaltung belegt werden kann. Das Einführungsseminar dient einem Kennenlernen, und ist daher auch einzeln buchbar.

 

Diese Ausbildung richtet sich nicht nur an diejenigen, die den Wunsch haben, einmal selbst zu unterrichten, sondern an alle, die diese Möglichkeit wahrnehmen wollen, das Qi Gong und die Selbstkultivierung ganzheitlich, und tiefgründig zu begreifen und zu beherrschen. Die qualitative Umsetzung der Unterrichtsinhalte bildet den Schwerpunkt dieser Seminarreihe, und wird durch intensives Training begleitet. Da die Übungsqualität und Geschwindigkeit der Fortschritte eng mit dem Wesen eines Menschen zusammen hängen, fällt damit das Thema der Selbstkultivierung besonders ins Gewicht.

 

In dieser Ausbildung werden Grundlagen für das bewegte und stille Qi Gong, sowie „Spontane Bewegung“ und „Taiji Gerüst“ aufgebaut und gefestigt. Sie umfasst neben dem Theorie-Teil ein individuell betreutes Training, damit die Auszubildenden die gelehrten Inhalte in ihrer Umsetzung sicher beherrschen lernen. Die Fähigkeit Übungsqualität sowie Übungszustand eines anderen Praktizierenden lesen, beurteilen und formulieren zu können, werden ebenfalls trainiert. Ab 2018 wird das Thema des Unterrichtens bzw. Weitergebens von Qi Gong und Methoden zur Selbstkultivierung ein fester Bestandteil der Seminare sein.

 

Wer diese Ausbildung abschließt, kann sich durch die bestandenen Prüfungen in unterschiedlichen Disziplinen, die
anerkannten Qualitäten seiner Fähigkeiten sicher sein, und ist bestens ausgerüstet um auf einem hohen niveau zu unterrichten.

 

Details & Anmeldung: Yueni Ju 

E-Mail: » mail@chen-guanyin.de

 

Eindrücke & Erfahrungen von Teilnehmern

»Ja, diese Zeit war voller Wunder«.
Die Möglichkeit des intensiveren Kennenlernens, das herzliche Miteinander und Füreinander, die sehr guten Übungsbedingungen, insbesondere in und mit der Natur, wird mich diese Übungswoche nicht vergessen lassen...

 

» weiter lesen

 

So erreichen Sie uns
E-Mail: » mail@meister-chen.de

Social-Media

Meister Chen auf » Facebook